Zurück zur Übersicht

Versionshinweise


 

 

Derzeit bekannte Probleme

  • In bestimmten Fällen Probleme beim Upload von Dokumenten mit dem Browser Mozilla Firefox
  • Längere Ladezeiten unter Internet Explorer als vergleichsweise mit anderen Browsern (Mozilla Firefox, Google Chrome)

 

 

Neue Funktionen dieser Version

  • Große Neuerung: Reporting in ProjectFinder (siehe auch Beschreibung unten)

 

 

ProjectFinder Reporting

Erforderlich für das Reportingmodul von ProjectFinder sind die sog. "SQL Server Reporting Services". Diese sind kostenlos von Microsoft verfügbar, und auch bereits in der MS SQL Server Express Variante erhältlich.

ProjectFinder bietet mit dieser Version nun ein Paket verschiedener Standardreports, welche direkt aus den verschiedenen ProjectFinder-Seiten (Eigenes Dashboard, Projektübersichtsseite, Allgemeine Übersicht, Aufgabenübersicht) in viele verschiedene Formate exportiert werden können:

  • PDF
  • Word
  • Excel
  • CSV
  • XML
  • Bilddateien

Über einen Klick wählen Sie Ihren zu exportierenden Report aus, und exportieren ein Projekt oder alle Projekte direkt in das gewünschte Format.

Alle Reports sind individualisierbar und nach eigenen Filterregeln anpassbar.

 

Noch mehr Komfort durch automatisch zugesendete Berichte

Sollten Sie jedoch eine der folgenden SQL Server Versionen besitzen:

  • MS SQL Server 2012 "Business Intelligence", oder
  • MS SQL Server 2012 "Enterprise"

können Sie sich ausgewählte Berichte auch vollautomatisch und als Email oder PDF gerendert zu einer von Ihnen bzw. einem Administrator definierten Zeit von SQL Server zusenden lassen.

Das Stichwort lautet hier "datengesteuerte Abonnements".

Mit dieser Komfortfunktion bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand, indem Sie einfach nur Ihre Emails prüfen.